Online Reiseführer
Kostenlose Beratung

Rufen sie uns gerne an, egal welches Anliegen Sie haben!
040-369 492 47

Montag- Freitag 11.00- 16.00

Beratungsformular

Allgemein
to the top

040-369 492 47

Alle Auslandsvertretungen in Albanien

BOTSCHAFTEN

Es ist sinnvoll, wenn man sich vor einer Reise ins Ausland über die deutsch diplomatische Vertretung (Botschaft, Konsulat) informiert.

Denn falls es zu einem Verlust der Reisedokumente (Pässe, Ausweise) kommt, ist die Botschaft für Sie der richtige Ansprechpartner.

Zur Passersatzbeantragung erforderliche Unterlagen:

  • Bescheinigung der Verlust –oder Diebstahlanzeige bei der Polizei
  • Zwei aktuelle biometrische Passbilder
  • Nachweis der Identität und Staatsangehörigkeit (Kopie Reisepass, Kopie Personalausweis)

Einreisebestimmungen für Albanien

Staatsbürger der EU- Mitgliedsstaaten und der Schweiz benötigen für die touristische Einreise nach Albanien kein Visum, solange der Aufenthalt von bis zu 90 Tagen nicht überschritten wird. Achten Sie darauf, dass der Reisepass bei der Einreise noch eine Gültigkeit von mindestens drei Monaten haben muss.

Desweitern verwaltet die Botschaft Angelegenheiten wie Adoptionen,
Meldungen von Geburten oder Todesfällen…

Die Liste aller Botschaften in Albanien finden sie hier als PDF

Informationen für Nicht deutsche Staatsbürger

Eine touristische Einreise ohne Visum ist für Staatsbürger folgender Staaten möglich:

Argentinien, Australien, Belgien, Bosnien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxembourg, Malaysia, Malta, Montenegro, Norwegen, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA, Zypern

Alle Staatsangehörige die hier nicht genannt werden brauchen ein Visum für die Einreise nach Albanien.Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reisebeginn über die Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt.

Für ausländische Staatsbürger, die einen gültigen Aufenthaltstitel in einem Schengen-Staat besitzen gelten gesonderte Regelungen, bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrer Reise.